english|kontakt|sitemap|home
Projekt Management, Supervision von Anlagenstillständen zum Katalysatorwechsel
Ausschreibungsunterlagen
Nach erfolgtem Anlagenstillstand, ist eine zeitraubende Aufgabe Ihres Dienstleitungseinkaufes und der Stillstandsleitung Ihres Unternehmens, die durchgeführten Leistungen, verbunden mit den gestellten Nachforderungen des Serviceunternehmens, zu bewerten und preislich zu verhandeln. Häufige Ursache für Nachforderungen des von Ihnen beauftragten Unternehmens vom ursprünglich ... >>

Die detaillierte zeitliche und logistische Planung von Anlagenstillständen, unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Ressourcen und vorgegebener Investitionsbudgets, ist ein wichtiger Beitrag zur Erfüllung der Forderungen, die an ein professionelles Stillstandsmanagement gestellt werden.

Zielsetzung

Überwachung und Koordination sämtlicher Aktivitäten, Terminverfolgung und detailliertes Reporting während des Anlagenstillstandes verbunden mit einer übergreifenden Abstimmung, sorgen für die Erreichung Ihrer gesetzten Ziele. Ein Projektmanagement über den gesamten Stillstandszeitraum, mit begleitender Supervision der Aktivitäten unter Einbeziehung von gesetzlichen und Ihren spezifischen Sicherheits- Qualitäts- und Umweltschutzforderungen sichern die Einhaltung festgeschrieben Standards zu und geben Ihnen Entscheidungsmöglichkeit auf der Basis belastbarer Daten bei Abweichungen.

Haben Sie ein bestehendes QHSE System, unterstützen wir die Umsetzung des Systems im Stillstand anhand Ihrer verbindlichen Verfahrens- und Arbeitsanweisungen und liefern die in diesem Rahmen geforderte Dokumentation.

Zielgruppe

  • Raffinerien
  • Generalunternehmer im Bereich Industriedienstleistung

<< zurück  



copyright by CatConsult, 2019 datenschutz | rechtlicher hinweis | impressum